fussball kleinWillkommen in der Fußballabteilung

Sprenzel, Florian

Abteilungsleiter Fußball

Nachricht senden

Telefon: +49 152 29299193

D'Aquino, Roberto

stv. Abteilungsleiter Fußball

Nachricht senden

Telefon: +49 8342 919984

 

Zink, Martin

Abteilungsleiter Jugend-Fußball

Nachricht senden

Telefon: +49 8342 919173

Amberg, Hannes

stv. Abteilungsleiter Jugend-Fußball

Nachricht senden

Telefon: +49 8342 914882

 


fussball kleinAktuelle Meldungen

15.10.2018

Thalhofen setzt sich im Duell der Aufsteiger durch

Dominik Dürr sorgt mit seinen beiden Toren für den ersten Heimsieg

Lange mussten die treuen Zuschauer des FC Thalhofen auf ihn warten, am letzten Samstag um 17:20 Uhr war er dann endlich perfekt, der erste Heimsieg der laufenden Saison. Thalhofen empfing zum Duell der Aufsteiger den FC Viktoria Buxheim am Mühlsteig. Bereits vor dem Spiel war die Ausgangslage klar: wer gewinnt wird zunächst die direkten Abstiegsränge verlassen. Vor über 300 Zuschauern kam der FCT gut ins Spiel, spielte seine Aktionen aber nicht konsequent genug aus. Die beste Chance auf die Führung hatte Fabian Hartmann, als er gegen Mitte der ersten Halbzeit leider nur den Pfosten traf. Beim Nachschuss von Luca Csauth zappelte der Ball zwar im Netz, das Tor wurde aber wegen Abseits nicht gegeben. Das Spiel wurde zunehmend ruppiger und es ging torlos in die Halbzeitpause. Kurz nach Wiederanpfiff gelang dann den Gästen durch einen direkt verwandelten Freistoß der Führungstreffer. Doch die Mannschaft von Trainer Florian Niemeyer zeigte sich davon unbeeindruckt und konnte bereits drei Minuten nach dem Rückstand durch Dominik Dürr ausgleichen. Thalhofen kontrollierte weitestgehend das Spielgeschehen, machte aber die Gäste teilweise durch eigene Fehler stark. So auch gegen Mitte des zweiten Durchgangs, als nach einem Stellungsfehler in der Hintermannschaft des FCT der Buxheimer Stürmer nur noch durch ein Foul im Strafraum zu stoppen war. Den fälligen Strafstoß konnte Lukas Kress bravourös parieren. Davon angestachelt erhöhte Thalhofen den Druck. So kam es in der 71. Minute dazu, dass Janik Suske auf Dominik Dürr flankte und dieser seine überragende Leistung mit dem 2:1 Führungstreffer krönen konnte. Alles in allem behält Thalhofen verdient drei Punkte am Mühlsteig und konnte damit den lang ersehnten ersten Heimsieg feiern.

FC Thalhofen:

Lukas Kreß, Florian Sprenzel, Alexander Hartmann, Patrick Sandner, Marco Steinhauser, Stefan Weissenbach, Dominik Dürr, Nico Beutel, Janik Sukse (81. Kim Lukas), Fabian Hartmann (63. Nicolas Steger), Luca Csauth (84. Felix Pachonik)


12.10.2018

Thalhofen empfängt Buxheim zum Aufsteigerduell

Ostallgäuer wollen gegen die Viktoria den ersten Heimsieg perfekt machen

Nach der erfolgreichen englischen Woche, in der sich die Mannschaft von Trainer Florian Niemeyer aus drei Spielen fünf Punkte erspielen konnte, ist am Samstag um 15:30 Uhr mit dem FC Viktoria Buxheim ein Aufsteiger am Mühlsteig zu Gast. Gegen die Unterallgäuer will der FCT möglichst den ersten Heimsieg der laufenden Saison feiern. „Bis jetzt haben wir die meisten Punkte auswärts geholt. Diesen Samstag wollen wir endlich mit unseren treuen Zuschauern die drei Punkte daheim behalten. Wir sind aber gewarnt vor der Konterstärke der Buxheimer“, so Trainer Niemeyer. Besondere Acht muss die Abwehr des FC Thalhofen dabei auf Gästestürmer Max Müller geben, der bereits acht Tore in der laufenden Saison erzielen konnte. Die Gäste nehmen derzeit punktgleich mit Thalhofen den 14. Platz der Tabelle ein, womit die Ostallgäuer mit einem Sieg am Konkurrenten vorbeiziehen würden. „Gerade mit Blick auf die Tabelle wäre für uns ein Heimsieg enorm wichtig, da es im unteren Drittel der Tabelle äußerst eng zugeht“, fasst Kapitän Nico Beutel die momentane Lage zusammen. Personell gesehen stehen Thalhofen mit Fabian Hartmann und Felix Pachonik wieder zwei weitere Optionen zur Verfügung, wohingegen Max Kube weiterhin verletzungsbedingt fehlt.

Aufgebot FC Thalhofen:

Lukas Kreß, Marco Steinhauser, Levi Stöckl, Patrick Sandner, Florian Sprenzel, Stefan Weissenbach, Dominik Dürr, Nico Beutel, Luca Csauth, Janik Suske, Alexander Hartmann, Kim Lukas, Felix Pachonik, Fabian Hartmann, Nicolas Steger


... lade Modul ...
FC Thalhofen auf FuPa