wandern kleinAktuelle Toureninformation

(In dieser Rubrik findet ihr zusätzliche Infos zur bevorstehenden Tour)

Hallo Wanderfreunde!

Der 3 Tagesausflug ins Aferertal fand  bei optimalen Bedingungen statt.

1. Tag: Wanderung durch die Gilfenklamm im Ratschingsertal. Aufstieg 1,5 Std. Abstieg 3/4 Std.

2. Tag: Wanderung auf der Plose zur Ochsenalm mit Abstieg nach Afers. Laufzeit 4,5 Std.

3. Tag: Wanderung im Campill. Von Longiarü ins Mühlental. Laufzeit 2,5 Std. 

DieTeilnehmer waren begeistert von der tollen Landschaft, den Touren und dem überaus freundlichen und angenehmen Aufenthalt im Hotel Alpenhof in Afers. Bilder sind in der Bildergallerie zu sehen!

 

Radtour, am 02. August, beim Walchensee.

Wegstrecke: Parkplatz bei Einsiedeln - Waldschänke Niedernach - Sachenbach - Urfeld - Sachenbach - Jachenau - Waldschänke Niedernach - Einsiedeln.

Länge: 37,37 km - Radlzeit: 2,18 Std. Höhenmeter: 204. Gesamtdauer: 4,5 Std. Teilnehmer: 15

Eine unschwierige Tour in einer der schönsten Ecken Bayerns.

 

Bergtour vom Riffelriss zum Eibsee. (Zugspitzgebiet) 27. August 2017

Mit der Zahnradbahn zur Haltestelle Riffelriss. Abstieg über die Hochtörle Hütte. Super Wetter, ideale Bedingungen. Länge 8,2 km; Dauer 4 Std. Höhenunterschied: Aufstieg 112 m, Abstieg 773 m.

 

Abgesagt

Die Bergwanderung zum Zirmgrat und zum Zwölferkopf am 10.09.2017 wurde wegen des schlechten Wetters (Dauerregen) abgesagt. Ich werde versuchen einen Nachholtermin zu finden. Infos unter 08342 7477.

 

Bergtour auf die Weitalpspitze. (Ammergauer Berge)  Sonntag 24. September 2017

Wir starten in der Nähe der Ammerwald Alm. Bedingungen: Aufstieg ca. 2,5 -3 Std. Höhenunterschied: 683 m unschwierig. Treffpunkt: 07:00 Uhr

 

Euer Wanderwart

 

Achtung!

Geplant Saisonabschlußfeier: 11. November 2017  Beginn 19:00 Uhr im Vereinsheim

Es wird nach einem neuen Termin gesucht. Am 11.11 2017 steht das Vereinsheim, wegen eines Nachholspieles in der Fußball-Kreisliga nicht zur Verfügung.

 

Neuer Termin Saisonabschluß 2017:

04. November 2017  Beginn 19:00 Uhr im Vereinsheim.

 

Abteilungsinfo: Liste aller bisherigen Wanderkoenige (anklicken). Wanderkoenige sortiert nach Anzahl.(anklicken)

Euer  Wanderwart

Johann

 _____________________________________________________________________________________________

Hinweis: Die  im Wanderprogramm unterstrichenen Wörter sind mit einer Zusatzinfo verlinkt. (anklicken)

================================================================================================

Wanderprogramm 2017

 

07. Mai                       Sonntag                12:30 Uhr

Familienwanderung durch den Hollawald bei Apfeltrang.

Wir starten vom kleinen Wanderparkplatz zwischen Apfeltrang und Wenglingen und folgen anfangs der bekannten Route der Wandertrilogie Wiesengänger, die uns bis nach Aschthal führt. Von dort geht es durch den Königsbergerforst zurück zum Ausgangspunkt.

Anschließend Einkehr.

Laufzeit ca. 2 ½ Std.; Länge 10 km; 150 hm                                                               


25. Mai                       Donnerstag                10:00 Uhr

Vatertagsradtour in die Umgebung. Näheres wird vorher in der Presse bekannt gegeben.

 

11. Juni                      Sonntag             9:30 Uhr

Wanderung bei Altusried

Diese leichte Rundtour beginnt an der Burgruine Kalden und führt über Wiesen und durch Wälder entlang der Iller mit Überquerung auf einem Hängesteg. Grandios der Blick auf Illerschleife und Illerdurchbruch.

Laufzeit ca. 3 ¼ Std.; 11 km; 280 hm


          04./05./06. Juli          Di/Mi/Do                  7:30 Uhr

3 Tagestour in das Aferertal bei Brixen (Südtirol)

Dienstag: Anfahrt über den Brennerpass nach Brixen - St. Andrä nach Afers/Eores.

Leichte Wanderung im Aferertal.

Mittwoch: Bergwanderung auf der Plose zur Ochsenalm.

Donnerstag: Mühlenweg bei St. Martin im Thurn

Anschließend Heimfahrt über das Grödnerjoch.

Für die angemeldeten Personen erfolgt eine detaillierte Toureninformation.


18. Juli                        Dienstag                    18:30 Uhr

Abendradeltour                                                                                                                                                                DerTourenverlauf wird bei der Abfahrt bekannt gegeben. Anschließend gemütliche Einkehr.

 

30. Juli                        Sonntag                     9:30 Uhr

Radtour beim Walchensee

Unsere Runde verläuft zu Beginn immer am Süd- und am Ostufer des Sees entlang bis nach Urfeld. Anschließend geht es auf einem unbefestigten Waldweg zum kleinen Örtchen Jachenau.

Länge ca. 30 km.

 

27. August                        Sonntag                     8:00 Uhr

Bergtour vom Riffelriss zum Frillensee

Die im letzten Jahr ausgefallene Tour wird nachgeholt.

Wir fahren vom Parkplatz Eibsee mit der Zahnradbahn bis zur Bedarfshaltestelle Riffelriss. Abstieg über den Sattel am Hohen Egg und die Hochthörlehütte zum Frillen- und Eibsee.

Laufzeit ca. 2 ¾ Std.; 378 hm


10. September             Sonntag                    8:00 Uhr

Bergwanderung zum Zwölferkopf (1283 m) und zum Zirmgrad.

Diese aussichtsreiche Kammwanderung beginnt in Roßmoos, nähe Weissensee und bietet eine wilde Felslandschaft und einen tollen Alpenblick nach Süden.

Laufzeit ca. 3 ¾ Std.; 507 hm


24. September             Sonntag                   7:00 Uhr

Bergtour auf die Weitalpspitze (1870 m)

Eine einfache und sehr ruhige Tour auf einem kleinen, versteckten Weg in den Ammergauer Bergen.

Aufstieg ca. 2 ½ Std.; 641 hm

 

 03. Oktober                   Dienstag                    8:00 Uhr

Abschlusstour auf den Wolfskopf

Diese wenig begangene und waldreiche Rundtour am Hohen Trauchberg ist aussichtsreich und unschwierig.

Laufzeit ca. 4 ¼ Std.; 683 hm

 
                                                                                                                             

Tourenwart: Kunz Johann  Telefon 08342 7477

 

Liebe Wander- und Bergfreunde!

Das Tourenprogramm 2017 enthält Berg-, Wander- und Radtouren, im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad, die von allen in unserer Gruppe gut zu meistern sind.

Die Anzahl der Touren ist gleich geblieben zum Vorjahr.

Wie immer muss ich aus rechtlichen Gründen darauf hinweisen, dass es sich hier um keine geführten, sondern um Gemeinschaftstouren handelt.

Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Jeder Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen jeglicher Art gegen Tourenleitung und Verein. Für minderjährige Teilnehmer müssen die Eltern diese Bedingungen anerkennen.

Treffpunkt für alle Wanderungen ist am Schützenheim in Thalhofen.

Eine zahlreiche Beteiligung würde mich sehr freuen.

Programmänderungen oder zusätzliche Toureninformationen werden über die Presse oder über die FCT-Homepage mitgeteilt.

Ich wünsche Euch ein erlebnisreiches und vor allen Dingen unfallfreies Wanderjahr.


Euer Tourenwart